Datenschutzbestimmungen

Gemäß den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Gesetzestreue und Transparenz stellen wir Ihnen diese Datenschutzrichtlinie zur Verfügung.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Lioninox GmbH
VAT NUMMER: DE292082899
GESELLSCHAFTSADRESSE: Bundesalee 82, 12161 Berlin
E-Mail: info.de@lioninox.com
Telefon: +49 (0) 3022 385 237

Zu welchem ??Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten?

Bei Lioninox GmbH verarbeiten wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um das Vertragsverhältnis, das uns verbindet, und die Lieferung der von Ihnen angeforderten Informationen zu verwalten, Interessenten mit Angeboten unserer Dienstleistungen und/oder Produkte von Interesse zu versorgen und/oder Ihre Bewerbung zu bearbeiten.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Informationen aufbewahren?

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die ordnungsgemäße Erbringung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist, sowie zur Erfüllung der Verantwortlichkeiten, die sich daraus ergeben, und aller anderen gesetzlichen Anforderungen.

Welche Berechtigung haben Sie für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann die Ausführung eines potenziellen und/oder unterzeichneten Vertragsverhältnisses, des berechtigten Interesses, der rechtlichen Genehmigung und/oder der Zustimmung des Betroffenen sein. Die von uns angeforderten Informationen sind angemessen, sachdienlich und unbedingt notwendig und Sie sind in keinem Fall verpflichtet, uns diese zur Verfügung zu stellen. Sie nicht an uns mitzuteilen, kann jedoch den Zweck der Dienstleistung beeinträchtigen oder die Bereitstellung unmöglich machen.

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Lioninox GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies wird ausdrücklich mitgeteilt.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Die Datenschutzrechte der betroffenen Parteien sind:

  • Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, die die betroffene Person betreffen
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Widerspruchsrecht der betroffenen Person
  • Recht, die Beschränkung Ihrer Behandlung zu verlangen
  • 6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Inhaber der erfassten personenbezogenen Daten können ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten ausüben, indem sie eine schriftliche Mitteilung an den Sitz von Lioninox GmbH oder an die zu diesem Zweck eingerichtete E-Mail-Adresse  info.de@lioninox.com richten, in beiden Fällen sind eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gleichwertigen Ausweises mitzusenden.

Vordrucke, Formulare und weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie auf der Website der Europäischen Datenschutzbeauftragten

Kann ich die Zustimmung widerrufen?

Sie haben die Möglichkeit und das Recht, die Einwilligung für einen bestimmten Zweck, der zu diesem Zeitpunkt gewährt wurde, zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf zu beeinträchtigen.

Wo kann ich geltend machen, falls ich der Meinung bin, dass meine Daten nicht korrekt behandelt werden?

Wenn eine interessierte Partei der Ansicht ist, dass ihre Daten von Lioninox GmbH nicht korrekt behandelt werden, kann sie ihre Forderungen an die E-Mailadresse info.de@lioninox.com oder an die entsprechende Datenschutzbehörde senden.

Sicherheit und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

Mit dem Ziel, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie, dass Lioninox GmbH alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen hat, um die Sicherheit der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Dies dient dazu, um Veränderungen, Verluste und/oder Behandlungen oder unberechtigten Zugriff zu vermeiden, wie es die Vorschriften erfordern, obwohl absolute Sicherheit nicht existiert.

Es ist wichtig, dass Sie uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen, damit wir diese auf dem neuesten Stand halten.

Vertraulichkeit

Lioninox GmbH informiert Sie darüber, dass Ihre Daten von allen Mitarbeitern, die in einer der Behandlungsphasen involviert sind, mit größter Sorgfalt und Vertraulichkeit behandelt werden. Wir geben keine Daten an Dritte weiter, außer in den Fällen, die gesetzlich vorgesehen sind, oder wenn der Betroffene uns ausdrücklich autorisiert hat.